orientbeule

wusstet ihr, dass es parasiten gibt, die sich ins menschliche fleisch fressen? jaa sowas erfährt man ganz nebenbei in latein, aber nur wenn man mit der luise die bank teilt. (welche ich heute in geschichte ürbigens sehr angeplauzt hab, weil ich mich mal wieder selbst verarscht und ihr die schuld dafür gegeben hab..)
also, diese viecher fressen sich ins fleisch und dann bildet sich eine beule um sie herum. irgendwann platzt sie und man hat eine delle im fleisch. ich sag euch, ich werd heute sowas von schlecht schlafen. wo ist mein teddy??

18.6.07 22:31
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Robi K. (18.6.07 23:13)
PFUUUUI!!!
Das is ja mal ekelhaft!
Ich hab mal n Bild gesehn, da is 'ne Frau mit dem total Dicken auge zum Arzt gegangen. Der Hat sich das angeguckt, hats aufgeschnitten un dann hat sich herausgestellt, dass sich dort eine Raupe eingenistet hat un dort drin (unter der Tränendrüse) gewachsen is, so lies sich also auch die ständig größer werdene Erhebung erklären!
WIDERLIG sag ich da bloß zu!^^
OOOODER in einem anderen Land gibts nen Fisch, der in mit seiner spitzen Schnauze den Penis des Mannes durchstößt, sobald dieser in das Wasser uriniert, da er sich vom urin angezogen fühlt. Goiler Fetisch, oder?^^
Der Mann tut mir natürlich leid, der dort ins Wasser pinkelt!^^

Robi


Robi K. (18.6.07 23:16)
Für Rechtschreibfehler oder Verschreiber nehme ich keine Gewähr (sagt man das so? Klingt fast so, als wollte ich schießen -.- (ja ich weiß, das wird dann mit -e- geschrieben)so, wer mich jetzt noch nicht für dumm hält, is ein guter Mensch!!!)!!!^^


Floretta (20.7.07 15:50)
Käfer gibt's...
Kann man die irgendwo kaufen und abrichten? (Flex, nimm dich in Acht )

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

layout: chaste & yvi